AGB

Allgemeine Gesch├€ftsbedingungen

Vertragsschluss

Die Darstellung der Produkte im Online-Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern einen unverbindlichen Online-Katalog dar. Nach Eingabe Ihrer pers├Ânlichen Daten und durch Klicken des Buttons "Bestellung abschlie├čen" im abschlie├čenden Schritt des Bestellprozesses geben Sie eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Waren ab. Die Best├€tigung des Eingangs der Bestellung folgt unmittelbar nach dem Absenden der Bestellung. Der Kaufvertrag kommt mit unserer Auslieferungsbest├€tigung oder Lieferung der Waren zustande. Sollten Sie binnen 2 Wochen keine Auslieferungsbest├€tigung oder Lieferung von uns erhalten, sind Sie nicht mehr an Ihre Bestellung gebunden.

Teillieferungen

Wir sind zu Teillieferungen berechtigt, soweit dies f├╝r Sie zumutbar ist. Zus├€tzliche Versandkosten entstehen nur bei ausdr├╝cklicher Vereinbarung.

Eigentumsvorbehalt

Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollst├€ndigen Bezahlung unser Eigentum.

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gr├╝nden diesen Vertrag zu widerrufen.
Die Widerrufsfrist betr├€gt vierzehn Tage ab dem Tag, 
- an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Bef├Ârderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat, sofern Sie eine oder mehrere Waren im Rahmen einer einheitlichen Bestellung bestellt haben und diese einheitlich geliefert wird bzw. werden;
- an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Bef├Ârderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat, sofern Sie mehrere Waren im Rahmen einer einheitlichen Bestellung bestellt haben und diese getrennt geliefert werden;
- an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Bef├Ârderer ist, die letzte Teilsendung oder das letzte St├╝ck in Besitz genommen haben bzw. hat, sofern Sie eine Ware bestellt haben, die in mehreren Teilsendungen oder St├╝cken geliefert wird; Um Ihr Widerrufsrecht auszu├╝ben, m├╝ssen Sie uns (Sax´is Shop, Neuburgerstr. 104c, 94032 Passau, Telefonnummer: 0851-96696373, Telefaxnummer: 03222-3761751, E-Mail-Adresse: info@saxis-shop.net) mittels einer eindeutigen Erkl├€rung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) ├╝ber Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren.


Widerrufsfolgen

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschlie├člich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zus├€tzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, g├╝nstigste Standardlieferung gew├€hlt haben), unverz├╝glich und sp├€testens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zur├╝ckzuzahlen, an dem die Mitteilung ├╝ber Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. F├╝r diese R├╝ckzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der urspr├╝nglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdr├╝cklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser R├╝ckzahlung Entgelte berechnet.
Wir k├Ânnen die R├╝ckzahlung f├╝r paketversandf├€hige Waren verweigern, bis wir diese Waren wieder zur├╝ckerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie diese Waren zur├╝ckgesandt haben, je nachdem, welches der fr├╝here Zeitpunkt ist.
Wir holen die nicht paketversandf├€higen Waren ab.
Sie haben die paketversandf├€higen Waren unverz├╝glich und in jedem Fall sp├€testens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns ├╝ber den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zur├╝ckzusenden oder zu ├╝bergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die paketversandf├€higen Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. 
Wir tragen die Kosten der R├╝cksendung der Waren.
Sie m├╝ssen f├╝r einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Pr├╝fung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zur├╝ckzuf├╝hren ist.

Ausschluss des Widerrufsrechtes

Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Vertr├€gen

- zur Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und f├╝r deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher ma├čgeblich ist oder die eindeutig auf die pers├Ânlichen Bed├╝rfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind;

Das Widerrufsrecht erlischt vorzeitig bei Vertr├€gen

- zur Lieferung versiegelter Waren, die aus Gr├╝nden des Gesundheitsschutzes oder der Hygiene nicht zur R├╝ckgabe geeignet sind, wenn ihre Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde;
- zur Lieferung von Waren, wenn diese nach der Lieferung aufgrund ihrer Beschaffenheit untrennbar mit anderen G├╝tern vermischt wurden;
 Ende der Widerrufsbelehrung

.. Das Widerrufsrecht besteht

nicht bei Fernabsatzvertr├€gen zur Lieferung von Waren, die nach Kundenspezifikation angefertigt werden oder eindeutig auf die pers├Ânlichen Bed├╝rfnisse zugeschnitten sind oder die auf Grund ihrer Beschaffenheit nicht f├╝r eine R├╝cksendung geeignet sind oder schnell verderben k├Ânnen oder deren Verfalldatum ├╝berschritten w├╝rde.

*: inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten.